StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Destiny Ayano

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Destiny Ayano   10.09.12 5:01

Vor- und Nachname: Destiny Ayano

Alter: 24 seit 990 Jahren

Familie:
- Freya Ayano (Mutter, tot)
- Finley Ayano (Vater, tot)
- Gabriel Ayano (ehem. Mann, tot)
- Rhys Ayano (Sohn, tot)

Vorlieben:
- Spielchen spielen

Abneigungen:
- böse Männer
- Verrat
- Schmerzen
- Leid

Rasse: Vampir

Besondere Fähigkeiten: die einer Hexe, jedoch ein paar seltsame Gaben und sie altert nicht mehr

Kleiner Lebenslauf:

Destiny Ayano, ein junges Mädchen, das am 04.10. ca. 998 geboren. Ihre Kindheit verlief nicht sehr spektatkulär. Ihre Mutter war eine Hexe, während ihr Vater ein einfacher Mensch war. Er starb noch in ihrem Kindsalter von 2 Jahren. Freya ihre Mutter verlobte sie mit 14 Jahren mit dem gutaussehenden Gabriel der ein paar Häuser weiter wohnte. Gabriel heirate kaum hatte sie das 15 Lebensjahr erreicht. Doch ihre robuste Art und ihre Frechheit trieben Gabriel dazu sie im Haus zu behalten und wie ein Hausmädchen zu behandeln. Neben ihr hielt er sich zwei andere reicheren Damen mit denen er sich oftmals vergnügte. Gabriel der ganze 10 Jahre älter als Destiny war fand spätestens nach der Geburt seines Sohnes kein Interesse mehr für sie. Destiny musste in jungen Jahren von 16 Jahren ihren Sohn Rhys alleine großziehen. Da Gabriel der Herr im Haus war versetzte er sie im Ziegenstall unter. Dort hatte Destiny ihr Zimmer Jahre lang. Als ihr Sohn krank wurde flehte sie Gabriel ihn im Haus unterzubringen. Doch Gabriel hatte längst eine andere zweite Frau geheiratet und behauptete sogar schon Destiny sei im Geburtsmonat des Kindes verstorben. Destiny hin und her gerissen aus dem Ziegenstall auszubrechen blieb wegen Rhys. Seine Lungenentzündung erholte sich nicht und er starb in einer Nacht an seinem hohen Fieber. Destiny war außer sich vor Wut. Rhys der kaum mehr als 4 Jahre alt geworden war. Mit ihren 20 Jahren wagte sie schließlich nach seiner Beerdigungen die Flucht. Obwohl Gabriel die Hunde auf sie hetzte entkam sie mit knappen Vorsprung.

Destiny zog 4 Jahre lang durch die Dörfer. Mit nichts weiter als ihren Umhang und einem Beutel den sie am Fluss für Wasser auffüllte. Aus dem heiteren Mädchen war ein zaghaftes schüchternes Mädel geworden. Ihre Mutter war längst gestorben und sie wusste nur noch das sie weg wollte. Sie traf in einem Dorf auf eine wirklich reiche Familie. Sie klaute schließlich ein Kleid von einer jungen Dirne und schlich sich auf einen Maskenball wo sie dem jüngsten der Familie gefiel. Sie freundete sich an mit ihm, denn obwohl er Gentleman war zog ihn doch etwas Böses an. Es war als sei er der Teufel mit einem Heiligenschein. Kol Mikealson, schon allein der Name bescherte Destiny einen Schauder auf dem Rücken. Sie hatte anfangs wirklich Spaß mit ihm doch für ihn war sie nicht mehr als Nahrung oder zwischendurch auch mal eine Abwechslung. Das sie eine Hexe war störte ihn keineswegs. Destiny fand erst sehr spät raus das er wirklich ein Wesen der Nacht war. Ein Vampir. Als die FAmilie weiterzog tötete er sie. Doch Destiny hatte ein schwarzes Geheimnis. Und das es jemand aufdecken könnte machte ihr Angst. Er verwandelte sie und bat sie einfach die Welt zu genießen wie es gerade kam dann verschwand er wie von der Bildfläche.

Destiny war wieder allein. Doch mit ihr diese ungeheure Kraft. Was sie war wusste sie nicht. Doch das sie viel stärker war gab ihr zum ersten Mal Macht. Sie kehrte aus Rache zurück in ihr Dorf und tötete Gabriel plus seinen zwei Frauen die mit ihm im Haus lebten. Die Kinder verschonte sie. Ebenso die Frau die nun an ihrer Stelle im Ziegenstall saß mit zwei halb verhungerten Kindern auf den Armen. Ihr half sie, doch dann ging Destiny ihren Weg weiter. Das ihr Name "Schicksal", bedeutete nahm sie als Ironie auf. Jeder Mensch der böses anderen Frauen antat bestrafte sie. Bis ins kleinste Detail. Sie machte sich sie zu eigen, quälte sie das sie alles für sie tun würden und ließ sie dann gebrochen in ihrer eigenen kleinen Welt sterben.

Nun hatte Destiny aus Zufall von der Mikaelson Familie gehört, die in einem Dorf namens Mystic Falls eingekehrt waren. Sie hielt sich im Hintergrund betrachtete das Treiben und fand es vorzüglich. Als sie erkannte das es auch hier böse Männer gab die gemein zu Frauen waren, nahm sie es als Schicksal auf sich ihnen zustellen und sie zu bestrafen wie Gott es tun würde wäre er an ihrer Stelle.

Diese Person stellt meinen Charakter da: Bridget Regan

Regeln gelesen? ja (bin neu hier) ^^


Zuletzt von Destiny Ayano am 10.09.12 6:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah
Original
Original
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
Familiär, Ehrenhaft

::
Negative Eigenschaften
Verschlossen

BeitragThema: Re: Destiny Ayano   10.09.12 5:19

Du bist angenommen.
Als Rasse teile ich dir aber Vampir zu, wie im Chat abgeklärt. Hexe geht bei unseren Regeln leider nicht mit. Erstelle den Beziehungsbogen, deinen Steckbrief und einen Anrufbeantworter. Vergiss nicht dich bei Zweitcharas einzutragen. Du hast eine vierwöchige Probezeit, damit wir sehen ob du zu uns passt.

Herzlich willkommen im Forum, viel Spaß beim posten. Very Happy

____________________________
"Thank you for having the good sense to be frightened." Season 2, Episode 11 - By The Light Of The Moon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Destiny Ayano
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SkyClan's Destiny
» The Dawn of Destiny
» [News] Star Wars Destiny - Würfel- und Kartenspiel
» Star Wars Destiny Pre Release Event in Neumünster 01.04
» [Destiny] SC Düsseldorf 18.06.2017

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Bewerbung-
Gehe zu: