StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Johnson's

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 3:13

"Ich bin nicht neu verliebt, ich wollte mich nur ablenken von dir. Ich habe dich weder betrogen, noch habe ich mich gegen dich entschieden."
Ich lief wieder ein paar Schritte auf ihn zu, da er schon auf dem Weg war mein Haus zu verlassen.
"Warte, bitte."
Als er mir nun zuhörte, legte ich meine Arme um seine Taille, um ihn festzuhalten.
"Es hat wohl jeder von uns einen Fehler gemacht, also denke ich, sollten wir uns beiden noch eine Chance geben."
Ich lächelte ihn an und ging mit meinen Händen nun etwas höher, eher in Richtung Rücken.
"Du weißt, dass mir niemand wichtiger ist als du es bist."
Ohne auf eine Reaktion von ihm zu warten, küsste ich ihn.
Und wenn er mich nicht mehr wollen würde,
dann wäre dies so etwas wie ein Abschiedskuss gewesen.
Nachdem ich von ihm abgelassen hatte, ließ ich ihn los und sah zu Francesca.
"Es tut mir leid, Maus.. Aber gegen die Liebe kann ich einfach nichts machen."
Ich war ihm wohl einfach verfallen.
Bei all dem, hatte ich jedoch ein schlechtes Gewissen wegen Dean, aber man würde ja sehen, was so in nächster Zeit passieren würde..

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 3:29

Völlig überrumpelt hörte ich ihr aufmerksam zu.
Der Kuss kam ungewohnt,aber er kam mit Liebe,dass spürte ich mehr als jemals zu vor.
"Amber...Amber..." ich fing an zu stottern und legte sanft meine Hände um ihren Kinn:
"Ich habe damals,nachdem ich ein Vampir war,mich so einsam gefühlt.Ganz alleine.Dann kam River,sie half mir immer und war für mich da.Deswegen hang ich so sehr an ihr,du musst das verstehen."
Ich ließ weder meine Hände von ihr ab und mir überkam tränen: "Ich muss lernen loszulassen.Und mein Herz...das gehört dir,solange ich lebe."
Es kam mir alles nur komisch vor."Das mit der neuen Chance klingt wunderschön und ich bin dir mehr als dankbar..." Langsam wischte ich mir die Tränen weg und sah sie nur an.
"Ich werde dir,egal was du machst,mit wem du etwas machst vertrauen,merke dir diesen Satz." Francesca war mir mittlerweile egal,was sie dachte oder sagte.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 4:31

Ich war so glücklich, dass zwischen James und mir alles wieder einigermaßen in Ordnung war.
Als er anfing zu weinen, umarmte ich ihn einfach nur, ohne irgendetwas zu sagen.
Nachdem er sich etwas beruhigt hatte, ließ ich ihn los.
"Hör auf zu weinen, alles wird wieder so wie es einmal war. Du musst sie nicht ganz vergessen, du musst sie nur los lassen und mich aufnehmen."
Nahm wieder seine Hand, ich wollte ihn einfach nicht loslassen.
"Eine letzte Chance für uns beide."
Ich sah von ihm zu Francesca.
"Sollen wir lieber zu dir ging?"
Ich lächelte.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 5:01

Eine letzte Chance.Diese Worte ließ ich mir nochmal kurz durch den Kopf gehen.
Langsam wurde mir bewusst,dass diese Situation mehr als ernst ist.Wieder einmal schämte ich mich.
"Das mit River...ich will einfach nur,dass das geklärt ist.Ich habe mich bereits von ihr gelöst."
Bei ihren Berührungen,fiel mir ebenfalls ein lächeln über die Lippen.Es fühlte sich einfach nur schön an.
"Wenn du Francesca alleine lassen kannst,dann zeige ich dir gerne meine kleine Obdach."
Trotz allen positiven Umständen,war ich vorsichtig bei ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 5:42

Betritt das Haus

Ich hatte die Witterung aufgenommen und ihn bis hier her verfolgt. Da die Tür verschlossen war, trat ich sie einfach ein. "DU!" schrie ich James an. Zorn erfüllt ging ich auf ihn zu. "Du kleines mieses Arschloch! Ich packte ihn und warf ihn gegen eine Wand. "Du bist der letzte Abschaum. Mal abgesehen, davon dass du scheinbar jedes Mädchen betrügst, Nein du trittst sogar welche die das Bewusstsein verloren haben. Scheinbar hast du bei River das selbe getan." Ich stieß meinen Arm in seinen Bauch und ergriff sein Herz. "Wie gern würde ich dich auf der Stelle töten." Doch ich konnte es nicht vor ihren Augen. Kräftig schlug ich ihm ins Gesicht, sodass er ein paar Zähne verlor. "Von allen Kerlen auf der Welt bist du der selbstsüchtigste, fieseste und skrupelloseste." Ich schaute zu dem Mädchen was er gerade umarmte. "Was hat er dir gesagt, dass du ihm vergibst? Welche aufmunternde Worte hat er dir geschenkt ? Vermutlich erzählt er dir das du die einzige für ihn Bist und das er die River los lassen möchte. Er spielt mit euch er blendet euch mit seinen Worten. Er manipuliert andere das Mädchen da, man erkennt doch sofort das er sie manipuliert hat, so verstört wie sie wirkt. Du solltest dich nicht auf ihn einlassen. Er wird dich letztendlich nur traurig machen." Ich wannte mich wieder zu James. "Ich hätte dich schon viel eher fertig machen sollen. Dann währe vielen einiges an Leid erspart geblieben." Erneut schlug ich auf sein Gesicht ein.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 5:56

Als dieses komische Mädel mein Haus betrat und auf James losging, war ich ziemlich verwirrt. Ich wusste nicht genau was hier vor sich ging. Sie versuchte mich umzustimmen, damit ich ihm nicht noch eine Chance gab.
"Was.. was willst du von ihm?"
Ich stellte mich vor James und hoffte einfach, dass sie von ihm ablassen würde.
Er hatte mich nach diesem Abend wohl eine Menge zu erzählen.
Ich war ziemlich verwirrt, durch ihre Worte.
Da sie relativ böse aussah, konnte ich ihn nicht vor ihr beschützen.
"Lass ihn!"
Schrie ich jedoch, als sie nicht von ihm losließ.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 6:03

Jamie beglückte mich mit ihrer Anwesenheit,aber ich hatte keine Lust mehr auf alles.
Ich packte sie und sah sie mit einem wütenden Blick an:
"Auch wen ich schwächer bin,ich habe keine Lust mehr,mich wehrlos nicht zu verteidigen!"
Amber sollte lieber weggehen."Wieso kannst du nicht dein eignes Leben leben? Hast du keine Hobbys?" Mehr als wütend ließ ich sie wieder los und hielt demonstrativ Ambers Hand.
"Das was ich getan habe,bereue ich,aber ich habe mich nun entschieden,was ich will und das ist sie und ein unbeschwertes Leben.Lass mich endlich Inruhe!"
Ich hatte selbstverständlich schmerzen,aber die Wut war größer.
Ich sah zuAmber: "Ich habe dir mein Vertrauen ausgesprochen nun bitte ich dich mir zu vertrauen.Ich werde dir alles schildern."
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 6:19

Ohne auf dieses fremde Mädel zu achten, sah ich einfach nur James an, der ein wenig demoliert vor mir stand.
"Ich vertraue dir."
Ob ich diese Aussage später noch bereuen würde, das würde sich zeigen lassen.
Ich hielt seine Hand weiterhin,
während mein Blick jetzt auf dieses fremde Mädel schwenkte.
Sie war hübsch und stark.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 6:25

"Ich danke dir." Mit Jamie war alles ausgesprochen,sie sollte erst einmal ihr eignes Leben auf die Reihe bekommen.
Immer wieder holt mich diese Vergangenheit ein.
"Du wolltest doch mein Haus sehen oder?" Ich grinste und ignorierte Jamie.
Ich zog sie mit mir und ging fort.Bei mir bedarf es keinen großen Interesse,dass diese Situation wieder eskaliert.

Verlässt mit Amber das Haus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   03.09.12 7:19

"Wahh! Wieso glaubten ihm alle." Wütend ging ich raus. Verlässt das Haus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   04.09.12 6:18

Mir wurde es einfach zu viel. Was auch immer hier passierte, ich wollte es gar nicht verstehen. Scheinbar hatte ich mich in Amber getäuscht. Wie konnte sie einfach ihre Freundin alleine sitzen lassen und dann noch für so einen Kerl. Ich verstand sie einfach nicht, ich hatte sie für vernünftig und lieb gehalten. Nun ich hatte die Schnauze voll von ihr. Verlässt das Haus
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   05.09.12 8:57

Betritt das Haus.

Als ich zuhause ankam, zog ich mich sofort wieder um und lief in die Küche um mir etwas Blut zu holen.
Was für eine beschissene Zeit.
Ich wusste nicht was ich tun sollte.
Verzweifelt setzte ich mich auf mein Bett und dachte nach.
James, konnte mir alles geben. Aber Dean, ja, er war einfach so atemberaubend.
Ich war mir nicht sicher was ich nun tun würde,
aber ich was vernünftig und dann wäre James wohl die bessere Wahl gewesen.

Nach einer Weile stand ich dann auf und suchte mein Zweithandy, welches über die gleiche SIM-Karte lief wie das alte Handy. Als ich es anschaltete hatte ich natürlich relativ viele Nachrichten. Ich beantwortete erst einmal alle.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   05.09.12 9:45

Nachdem ich Alec eine SMS geschrieben habe,
ging ich schlafen.
Ich konnte nicht lange über irgendetwas nachdenken,
da ich sofort einschlief.
Morgen würde sich das alles klären..
Irgendwie..
Und wenn nicht würde Santana das alles für mich regeln,
wenn sie zurück ist.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   05.09.12 19:17

Als ich aufwachte, ging ich sofort runter zum Fernseher und sah ein wenig Fern.
Da ich für den heutigen Tag noch nichts geplant hatte, wollte ich den ganzen Tag nur rumliegen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 1:26

Betritt das Haus

Nur um alles klar zu stellen kam ich hier her und um mich mit Amber auszusprechen.Ich hatte wirklich keine Lust mehr auf diesen ganzen Stress.Ich öffnete die Tür mit dem Schlüssel,den sie mir gezeigt hatte und suchte sie im Haus auf.
Schnell fand ich sie auf dem Sofa und setzte mich auf den Sessel gegenüber:
"Amber,wir sollten mal reden..." Lust auf so ein Gespräch hatte ich nicht,da ich keine Lust hatte mich von diesem Hexenmeister wieder anmachen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 1:29

Als James bei mir zuhause ankam, hatte ich echt angst vor seinen nächsten Worten. Er musste die Situation ja total falsch verstanden haben.
"Was.. was willst du denn bereden?"
Ich sah ihn verängstigt an.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 1:33

Wieso war sie verängstigt? Eigentlich sollte ich nun mir vor Angst in die Hosen machen,schließlich wüsste ich nicht wann dieser Hexenmeister wieder auftauchen würde.
"Wieso hast du Angst?" Ich schüttelte nur Enttäuscht den Kopf und sah weg.Nervös spielte ich mit dem Autoschlüssel herum:
"Ich bin es der Angst haben sollte.Dein neuer Freund scheint ja einen Hass auf mich zu haben.Ich landete im Gulli,aber das nur so nebenbei erwähnt..:"
Wen es nicht die harte Wahrheit wäre,würde ich sogar darüber innerlich lachen.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 1:46

"Ich bin nicht mit Dean zusammen, James. Zwischen ihm und mir ist nichts passiert. Außer ein Kuss und der kam von ihm. Es tut mir leid, dass du unter all dem leiden musstest."
Mir fiel auf, dass ich mein Versprechen von vorgestern wieder nicht gehalten hatte,
ich hatte ihn wieder eifersüchtig gemacht.
"Und.. wieso ich angst? Ich will dich nicht verlieren."
Ich sah ihn einfach nur an.
Was würde er jetzt tun?

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 1:53

Bei dem was sie sagte musste ich einfach schlucken und ignorierte bewusst ihre Worte:
"Eigentlich bin ich nur hier her gekommen, um zu fragen ob wir Freunde bleiben könnten,nachdem was ich gesehen habe..." Demonstrativ verschränkte ich meine Arme und sah sie an:
"Ich habe nachher noch ein Treffen mit River.Ich möchte ebenfalls bitten ob wir Freunde bleiben könnte..."
Innerlich war ich eigentlich schon mit dem Gedanken ganz woanders.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 2:38

"Du willst also mit uns beiden nur befreundet bleiben?"
Ich zeigte keine Emotionen, weil ich nicht wusste, was ich in diesem Moment fühlte. Er war mir wichtig, schon lange.
"Das was du gesehen hast, hast du falsch interpretiert."
Ich wär ihm am liebsten um den Hals gefallen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 2:46

Etwas unangebracht fing ich an zu lachen,sah sie danach kurz wieder an:
"Ich habe es also falsch verstanden?"
Wütend sprang ich auf und lief umher."Stimmt du hast Recht." Langsam wurde ich wieder Ironisch: "Ich habe das: *Mein liebes Mäuschen,sie gehört mir,du bist das wunderschönste* nur so nebenbei gehört und stimmt,ich wurde Blutleer und landete in der städtischen Kanalisation,wie konnte ich das nur übersehen!" Es war nicht gerade nett und auch nicht meine Art,aber ich war einfach nur wütend.Immer mehr bereute ich die Entscheidung gegen River.Entscheidungen treffen,davor hatte ich wohl schon immer Angst,auch als Vampir.
"Nur? Willst du das ich mit River wieder in die Kiste springe?
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 2:52

"Mach einfach was du für richtig hältst."
Ich wurde leicht zickig, da er mich zu provozieren versuchte.
Er hatte wohl alles richtig verstanden mit Dean, aber ich schlief zu dem Zeitpunkt, oder jedenfalls konnte ich mich nicht mehr daran erinnern.
"Ich kann nichts dafür."
Er sollte zu River gehen, wenn er das unbedingt wollte.
"Geh nur.."
Ich sah ihn an und meine Trauer kam durch, aber ich sagte weiter nichts.
Ich stand auf und lief ihn die Küche.
Ich brauchte Blut.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 2:59

Wieder mal ein Streit,wie ich sowas hasste.Schlendernd folgte ich ihr hinter her und sah sie nur enttäuscht an,mit einem großen Abstand zwischen uns versteht sich.
"Ich weiß nicht mehr was ich für richtig halte.Es kommt darauf an,was du willst und du hast dich anscheinend für das andere Entschieden,da sollte ich nicht im Weg stehen..."
Freundschaftlich klopfte ich auf ihre Schulter und wendete mich gen Haustür: "Ich gehe,aber du solltest wissen,dass ich nur mit ihr Rede.Mehr als Freundschaft wird dort nicht mehr laufen.Außerdem habe ich auf Stress mit Dean keine große Lust..."
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 3:06

Als er auf die Haustür zulief hielt ich ihn am Arm fest,
sodass er nicht weiter laufen konnte.
"Bleib hier, ich will dich und nicht ihn."
Ich sah ihn einfach nur verstört an.
"Bitte glaub mir noch dieses eine mal."
Ich trank soviel Blut wie ich nur finden konnte.
Diese ganze Situation zerrte an mir.
Jedoch wollte ich ihn nicht aufhalten.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   06.09.12 3:09

Sanft zog ich ihren Arm wieder an ihr und ließ los.Vorsichtig wanderte mein Schritt nach hinten und hielt ihren Blick fest.
"Die ganze Zeit habe ich Mädchen enttäuscht und war ein Idiot um es milde auszusprechen. " Ich drehte mein Gesicht weg und mir lief eine Träne: "Nun...weiß ich,wie es sich anfühlt.Ich glaube dir....aber ich bin mir nicht sicher.Ich habe keine Lust zu sterben,wen ich ihn begegne..."
Wieder wandte ich mich von ihr weg und winkte mit dem Autoschlüssel hinter her.Am Auto blieb ich stehen und schaute in den Horizont.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Johnson's
Nach oben 
Seite 3 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Wohngebiete-
Gehe zu: