StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Johnson's

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 7:11

Ohne Worte ging ich durch die Tür,drehte mich aber nochmal zu ihr:
"Amber ich habe mit River geredet um eine Freundschaft aufrecht zu erhalten,aber..." Eigentlich wusste ich nicht mehr zu helfen.
"Vergiss das nie Amber,ich kann es nicht so sagen wie andere,oder ausdrücken...,aber ich liebe dich.Dean wahrscheinlich auch..." Zuckend wischte ich mir die Tränen aus dem Gesicht und sah mich um: "Ich habe mich bereits entschieden,aber wen du es mir nicht glaubst,dann kann ich das nur akzeptieren.Außerdem,du hast dich nicht entschieden..."
Ich hielt ihre Hand und sah sie nur an."Vergesse mich Amber,dass wäre das beste..."
Daraufhin ließ ich sie los und drehte mich von ihr Weg um das Grundstück zu verlassen.River war die,zu der ich gehörte,mehr als jetzt merkte ich das.

Verlässt das Haus
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 7:17

Ich sah ihm nach als er durch die Tür ging.
Dann schloss ich meine Tür, lehnte mich mit dem Rücken an sie und fing an zu weinen.
Ja, ich hatte ihn verloren.
Ich hätte nie gedacht, dass dieser Moment so schmerzhaft sein würde.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 7:28

Betritt das Haus

Mist,ich hatte meine Jacke vergessen.Sie war mir sehr viel Wert,deswegen biss ich in den sauren Apfel und kehrte wieder hier her.
Ohne Worte klopfte ich an die Tür und wartete auf Reaktion.Es sollte bei keinerlei Worte bleiben,dass entschloss ich fest.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 7:44

Da ich immer noch an der Tür lehnte, spürte ich dieses Klopfen im Rücken.
Ich wusste, dass es James war.
Also stand ich auf und öffnete die Tür,
jedoch versperrte ich ihm den Weg.
"Was willst du hier?"
Da ich die ganze Zeit geweint hatte, sah ich nun aus wie ein Monster.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 7:55

Nein,ich wollte nicht schon wieder weich werden! Doch ihr trauriges Gesicht stimmte mich ebenfalls zu Trauer:
"Ich kann das nicht Amber.River ist Geschichte...du bist die Zukunft..." So dachte ich eigentlich.Doch da sie nun mit Dean glücklich werden wollte,stimmte mich noch trauriger.
Ohne zu fragen,hob ich sie hoch,drückte sie gegen die Wand und küsste sie lang und zärtlich: "Das hatte ich vergessen...um auf deine Frage zu antworten!"
Schnell bereute ich es,da mir dieser Dean nicht aus dem Kopf ging,nicht River.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 8:08

Ich war schockiert als er mich küsste,
denn ich wusste echt nicht was das gerade sollte.
Doch ich tat nichts dagegen, ich war wie gelähmt.
"James.. d-das macht doch alles nur noch schlimmer."
Wie sollte ich ihn denn jetzt vergessen?
Ich schwankte zwischen 2 Männern. Entweder der Vampir, der zwar besser für mich war, aber mich immer nur belog. Oder der Hexenmeister, der nicht gut für mich war, aber so unglaublich toll.
Ich steckte in der Klemme.
Immer noch total verweint und in seinen Armen sah ich ihn an.
"Ich weiß nicht was ich will, ich bin so verwirrt. Aber denk daran, James. Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben."
Nach diesen Worten befreite ich mich aus deinen Armen und blieb einfach vor ihm stehen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 8:33

Schon wieder ein Eigentor,wie das mir auf den Senckel ging.
Ihre Wörte ließen mich nicht los und brachten mich zum denken:
"Amber es tut mir Leid.Es waren einfach meine Gefühle.Sie werden niemals von dir weichen."
Die ganze Zeit war ich auf diesen bescheuerten Egotripp.River hier...Amber dort.Sie hatte allen Grund,aber musste sie gleich mit Dean runmachen?
"Amber.Entscheide dich.Mir tut es Leid,ich bin es Leid.Letzten endlich habe ich mit River wirklich nur um Freundschaft gesprochen..." Ich holte das Telefon heraus und drückte es in ihrer Hand: "Du kannst mir kein Vertrauen schenken,aber es vielleicht wieder aufbauen.Ruf sie an Amber!"
Fanatisch fixierte ich ihre Augen und bestand darauf.
"Amber,wen willst du? Dean oder mich? Entscheide dich,wen du liebst...dann kannst du nur einem das Herz brechen."
Wieso schlich mir der Gedanke hervor,dass es meins sein würde? Unbeirrt sah ich sie weiter an:
"Wenn du dich für Dean entscheidest,siehst du mich nie wieder versprochen.Entscheidest du dich für mich,vergesse ich River und du Dean,so oder garnicht..."
Klang hart,aber so fühlte ich und setzte ihr die Pistole auf die Brust.Vielleicht würde sie mich jamehr lieben ,als Dean...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 8:49

Ich wurde von einem lauten Streit geweckt, blieb aber lange im Bett und wartete einfach nur. Als es sich etwas beruhigt hatte, lief ich runter. Ich sah verschlafen zu Amber und James, beide begutachtete ich misstrauisch.
"Was ist hier los ?"
Langsam verschränkte ich die Arme vor meiner Brust und sah zwischen beiden hin und her.
Amber ging es nicht gut, das spürte ich.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   10.09.12 23:26

Ich Santana an, da ich nicht wusste was ich James antworten sollte.
"Nichts ist los."
Ich versuchte zu lächeln.
Dann nahm ich James seine Hand und zog ihn die Treppe hinauf in mein Zimmer.
Dann holte ich mein Handy raus, schrieb die Nummer von River ab und rief sie an.
Da niemand abhob, sprach ich auf ihre Mailbox.
"James.. Ich werde dir erst eine Antwort auf deine Frage geben, wenn mir River geantwortet hat."
Ich sah ihn an.
All das zerrte so sehr an mir.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 0:07

Kurz strich ich nochmal durch ihre wunderschönen Haare und sah ihr unvermindert in die Augen:
"Lass es gut sein Amber.Ich habe dich nur auf die Probe gestellt,anscheinend wirst du mir nie wieder trauen können..."
Dieses ganze war zu viel für mich.Letzten endlich stand ich als Vollidiodt da,der sich zwischen 2 Mädchen nicht entscheiden konnte.
Vielleicht wäre ein Abstand von beiden brauchbar.
"Amber...damals im Park und auch im Schwimmbad,es war schön und ich habe mich in dich verliebt,aber machmal muss man loslassen,auch wen es weh tut."
Kramend suchte ich in ihren Sachen herum und suchte meine Nummer.
Als sie aufgefunden war,zerriß ich den Zetel und schmiss ihn auf den Boden.
"Dean ist dein Mann,nicht ich.Meine Gefühle solltest du aber niemals vergessen!"
Ohne weitere Worte ging ich aus dem Zimmer,sah sie aber noch eine urze Zeit an,bevor die Tür hinter mir zu viel.Santana stand da immer noch ohne Bewegung an der Eingangstür.
"Santana.Du hast eine wunderbare Schwester.Kümmere dich gut um ihr.Sie hat mich nicht verdient,sondern Dean..."
Mit diesen Worten trat ich aus dem Haus und fuhr fort.

Verlässt das Haus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 2:48

Ich sah den beiden hinterher und dann wie James das Haus verließ.
Total irritiert sah ich ihm nach.
Was ? Dean?
Wieder sah ich in Richtung Treppe und hoffte das Amber runterkommen würde, damit sie mir alles erklärte.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 2:58

Ich fing an zu weinen und nahm schnell mein Handy heraus.
James war nicht schlau genug um seine Nummer in meinem Handy zu löschen, er zerriss nur den Zettel mit seiner Nummer.
Ich hatte das Bedürfnis mit jemandem zu reden, am besten mit dieser River, aber ich kannte sie ja gar nicht. Außerdem mögen, tat ich sie überhaupt nicht.
Ich ging langsam die Treppe hinab,
lief auf Santana zu und umarmte sie ohne irgendetwas zu sagen.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:08

Als ich dann Amber sah und das ich auch noch sah das sie weinte, stieg meine Wut, sie konnte nur wegen diesem James weinen.
Ich drückte sie fest an mich und strich mit meiner Hand ihr Haar zurück was ihr ins Gesicht fiel, sie sagte nichts also würde ich auch nichts sagen bis sie es wollte.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:13

"Mit.. James.."
Ich fing an zu schluchzen als ich seinen Namen aussprach.
"ist es jetzt vorbei."
Ich ließ sie los, ging in die Küche und holte mit eine Konserve voll Blut.
Ich trank sie so schnell aus wie noch nie,
da ich seit langer Zeit kein Menschenblut mehr trank,
stärkte mich diese eine Konserve schon echt stark.
Dann sah ich wieder zu meiner Schwester.
"Kannst du mich bitte ablenken?"
Ich wischte meine Tränen weg und lächelte sie an.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:21

Ich spielte schon in meinem Kopf ab wie ich ihn töten konnte, niemand durfte meiner Schwester weh tun, wirklich keiner.
Als sie das Blut leer trank sah ich geschockt zu ihr, früher fand sie das alles einfach wiederlich, das ganze Menschenblut und jetzt trank sie MEIN Blut leer. Für das ich ins Krankenhaus bin.
Zu erst nahm ich ihr das Menschenblut aus der Hand und verstaute es im Kühlschrank. Dann sah ich wieder zu ihr.
Ruhig aber sprach ich:
"Natürlich mach ich das, du bist meine Schwester".
Zuerst nahm ich aber die Tempos und reichte ihr sie, damit sie ihre Schminke weg wischen konnte, die ihr über das ganze Gesicht lief.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:24

Ich wischte meine gesamte verlaufene Schminke ab, da mir jetzt total egal war wie ich aussah.
"Okay, was wollen wir machen?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:29

Ich überlegte kurz und sah sie dann wieder an.
"Wir können frustshoppen in der Mall wenn du willst?"
Ich wusste wirklich nicht wie ich damit umgehen konnte, ich hasste es wenn Amber so war.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:36

Ich wusste, dass Santana mir nicht helfen konnte, bei all diesen Jungsgeschichten, sie hatte so etwas nie. Sie war immer glücklich.
"Das ist eine gute Idee, lass uns shoppen."
Ich rannte hoch, holte meine Tasche und stellte mich an die Tür.
"Gehen wir?"
Ich unterdrückte meinen Schmerz.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 3:39

Sie war so schnell oben und war schon wieder unten und stand an der Tür.
"Ja lass mich mal umziehen"
Ich musste kurz lachen. Schnell zog ich mich um und lief dann runter, zog meine High Heels an, sowie meine Jacke.
"Auf gehts"
Langsam sah ich sie an und lief raus.

Verlässt das Haus mit Amber
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 7:39

Betritt mit Santana das Haus.

Als wir wieder im Haus ankamen fiel mir auf, dass ich vorhin Dean gesehen hatte.
Jedoch wollte ich mich später bei ihm melden.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 7:41

Betritt das Haus

Meine Zeit war abgelaufen,immer wieder kam mir der Satz durch den Kopf.Bevor ich für immer gehen sollte,musste ich Amber auf Wiedersehen sagen.
Gut,unsere letzte Begegnung war nicht gerade die Beste,aber sie hätte es verdient,dachte ich.
Nervös klingelte ich an der Haustüre und wartete gespannt auf sie.Vielleicht war sie ja nun schon mit Dean durchgebrannt....
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 7:46

Ich öffnete die Tür als es klingelte.
Als ich sah, dass James vor der Tür stand, war ich schon total schockiert.
"Hallo..."

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 7:49

Ohne Worte zog ich sie aus der Haustür heraus und schloss die Tür.
"Amber....ich muss gehen,weg von hier für immer.Ich wollte dir nur noch einmal in die Augen schauen und Tschüss sagen.Bei River hatte ich dieses nicht vor,da ich sie nicht mehr Liebe..."
Ich war kurz davor zu heulen,aber ich musste mich nun zusammenreißen,deswegen unterdrückte ich jegliche Gefühle.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 7:54

Ich sah ihn an..
"Wieso gehst du?"
Da ich Abschiede schon gewohnt war,
sah ich ihm tief in die Augen.
Ich akzeptierte es einfach.
Ich legte meine Arme um ihn und umarmte ihn einfach.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   11.09.12 8:10

"Weil meine Zeit gekommen ist Amber.Wenn du mich lieben würdest,solltest du dich von Dean fernhalten.Außerdem ist River gar nicht so schlecht Liebes..." Ich schmunzelte einfach nur und trat ein wenig zurück.
"Denk daran,ich werde dich immer Lieben und auf dich im Jenseits warten,vergiss das nicht!"
Mit diesen Worten beendete ich die Konversation und hielt für eine kurze Zeit die Ruhe vorm Haus. Anschließend holte ich einen großen Pfahl aus Eichenholz heraus und sah ihn eine Weile an.
Der Atem wurde schneller und wieder langsamer.Ich zog mein Jacket aus und bohrte mir schnell und ohne zu zögern den Pfahl in das Herz.Langsam sackte mein Körper auf den Boden.Damit war das Kapitel James abgeschlossen und zwar für immer.

Tod
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Johnson's   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Johnson's
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Wohngebiete-
Gehe zu: