StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Casey's Irish Pub

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 0:28

"Schöner Name, Mister. Und wie alt bist du?"
Er sah schon relativ als aus,
aber ich war nicht gut in so etwas.
"Da du ein Werwolf bist, denke ich, dass du eine schwere Nacht hinter dir hast. Solltest du nicht jetzt dann eher schlafen?"
Ich lachte leise.
Weil heute gäbe es so viel bessere zu tun und wir saßen einfach dort und redeten.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 1:24

"Ich bin 27 und du junge Dame ?", fragte ich. Amber sah noch sehr jung, schätzungsweise 18 oder 19.
Als sie mich auf die Verwandlung letzte Nacht ansprach, antwortete ich lässig: "Mir macht das nix aus. Ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt."
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 1:30

"Ich glaube ich würde mich niemals daran gewöhnen, also ich stell es mir definitiv nicht sehr schön vor."
Ich war froh ein Blut trinkendes Monster zu sein.
"Und ich bin 17, du alter Mann."
Ich lächelte ihn an, da ich ja theoretisch viel älter war als er.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 1:42

"Du bist ja ganz schon frech". Grinsend schaute ich Amber an. "Weißt du, am Anfang war es für mich auch nich gerade einfach. Ich habe eine Gefahr in mir gesehen, deshalb hab ich auch meine Familie verlassen, doch mittlerweile hab ich mich sehr gut unter Kontrolle und es ist längst nichtmehr so schmerzhaft wie es anfangs war". Ich dachte an die Zeit zurück als ich noch bei meiner Familie lebte und fragte mich wie es ihnen wohl ging.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 1:49

"Ja so bin ich halt."
Ich sah ihn frech an,
hörte dann jedoch sofort wieder damit auf und lächelte weiter.
"Ich kann das ja nicht beurteilen, da wir wohl ganz andere Wesen sind."
Da mein Glas leer war,
rief ich den Kellner wieder zu mir
"Willst du auch noch etwas trinken?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 1:59

"Ja, gerne". Ich trank den letzten Schluck aus und stellte das Glas auf den Tresen.
"So verschieden sind wir gar nicht. Nur wenige Dinge wie z.B. die Tatsache, dass ihr euch nicht verwandelt, dafür aber Blut trinkt. Eine Gefahr für unsere Umwelt stellen wir dennoch beide dar. Jedenfalls, wenn wir uns nicht unter Kontrolle haben."
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 2:29

"Ja, da hast du recht."
Mir gefiel wie er von uns dachte,
dass egal ob Vampir oder Werwolf man immer böse war.
Ich rief den Kellner zu uns und bestellte 2 neue Getränke.
Da sah ich, dass mein Handy blinkte.
"Oh, ich muss kurz jemanden zurückrufen."
Ich stand auf und wählte James seine Nummer.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 2:46

"Kein Problem". Ich trank einen Schluck von meinen Drink und überlegte, ob ich Jamie anrufen sollte. Einerseits war ich immernoch wütend, weil sie wieder einfach so abgehauen war aber andererseits machte ich mir auch Sorgen, nachdem sie mir von diesen Hexen erzählt hatte. Also entschloss ich mich dazu, ihr eine SMS zu schreiben.
Nach oben Nach unten
Amber Johnson
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
Positive Eigenschaften
kommt mit jedem gut klar, freundlich

::
Negative Eigenschaften
zickig, stur

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   02.09.12 3:31

Als ich wiederkam,
sah ich zu Alec.
"Alec, es war schön dich kennenzulernen, aber ich muss jetzt gehen."
Ich holte einen Stift heraus und schrieb meine Handynummer auf eine Servierte.
"Du kannst dich ja mal melden."
Ich sah ihn an, lächelte und lief dann davon.
Als ich in der Tür stand drehte ich mich noch einmal um und winkte kurz.
"Bis dann" rief ich ihm zu.

Verlässt den Pub.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mistery-moments.aktiv-forum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   04.09.12 3:14

Verdutzt schaute ich auf die Serviette, trank meinen Drink leer und ging.
verlässt den Pub
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:13

Betritt den Irish Pub

Nach dem ich diesen Kerl gebissen hatte, konnte ich wieder meiner Wege gehen. Mir war es eigentlich egal ob er nun starb oder nicht. Ich hatte gemacht was man von mir wollte alles andere interessierte mich nicht. Als ich am Irish Pub vorbei lief, entschied ich mich spontan dazu, etwas trinken zu gehen.
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:19

Betritt den Pub

Es begann schon zu dämmern und mein Lapislazuli Stein im Amethyst funkelte spielerisch um meinen Hals. Ich trug auch noch einen Ring um die Sache zu vervollständigen. Als ich auf dem Weg zum Eingang war sah ich einen jungen betrunkenen Mann wie er gerade ein fast bewusstloses Mädchen vergewaltigne wollte. Jedenfalls sah es demnach aus. Ich schlich mich in seinen Schatten und griff ihn an. Ich manipulierte ihn sofort das er mir ergeben war. Es war berauschend diese Macht zu fühlen. "Stell mir die Frage warum ich das tue", sagte ich mein Ritualsatz und grinste breit. Er fragte es. "Weil ich dein Schicksal bin. Werf dich vor das Auto", sagte ich und er tat es. Es gab wirkich eine schlimme Sauerei aber er hatte es verdient. Dem Mädchen half ich auf und manipulierte sie nach Hause zu gehen. Dann ging ich in den Pub und zog sofort meine Jacke aus. Mein eng geschnürte Korsett kam gut zur Geltung. Ebenso meine enge Lederhose und meine SChuhe sahen super dazu aus. Ich setzte mich an die Bar und bestellte einen Bourbon.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:27

Als ich den Lärm hörte ging ich sofort raus um zu schauen was passiert war. Amüsiert schaute ich mir die Sauerei an. Fasziniert ging ich wieder rein und setzte mich neben die Frau die soeben den Pub betreten hatte. "Warst du das?" Natürlich war sie es gewesen, so musste es gewesen sein. "Alle Achtung machst du sowas öfters?" Mit einem lächeln betrachtete ich sie mir etwas genauer. Mir war sie auf jeden Fall sehr sympatisch.
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:30

Das junge Mädchen das sich neben mich setzte lächelte mich an. "Es war sein Schicksal", sagte ich und hob eine Augenbraue um sie zu betrachten. "Niemand kann seinem Schicksal entfliehen"; sagte ich leise und nippte an meinem Bourbon. "Wie ist dein Name?", fragte ich während ich mit den Fingernägeln über das Holz der Theke strich.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:37

"Jamie, Jamie Ann Lynn Sinclair wenn du es genau wissen möchtest. Darf ich fragen wer sie sind ?" Sie wirkte sehr mysteriös aber das machte sie nur noch interessanter. "Wieso war es sein Schicksal zu sterben? Natürlich ich mache sowas auch hin und wieder zwar etwas anders aber nicht weil es das Schicksal von ihnen ist sondern weil es manche verdient haben. Können sie mir auch sagen was mein Schicksal ist? Sie sind doch so eine Art Hellseherin oder nicht?"
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:40

"Nein", sagte ich dumpf und wandte mich ihr zu. "Ich bin das Schicksal. Ich bin Destiny Ayano. Ich entscheide über den Tod der Männer. Frauen ereilt ihr Schicksal nur wenn sie mit meinem verwoben sind. Und das sind sie nur wenn sie anderen Frauen ihre Ehemänner ausspannen.", sagte ich ernst und betrachtete sie. "Wie alt bist du?", wollte ich wissen und versuchte zu schätzen. In menschenjahren sicher 16 vermutete ich.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:47

"17. Als du tötest Männer die ihre Frauen betrügen? Find ich gut. Ich mach sowas ja auch aber bei mir ist es eher sowas wie ein Hobby." Ich grinste breit, irgendwie mochte ich sie. "Kennst du einen Typen Namens James Keiler? Der macht sowas regelmäßig aber seine Freundin will mir ja nicht glauben. Liebe macht halt blind. Zu gern würde ich diesen Typen das Leben nehmen."
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 6:55

"Mhm mal sehen. Wenn ich ihn in flagranti erwische dann wäre es was anderes.", sagte ich und trank den zweiten Bourbon. "17 ist noch ziemlich jung. Du stammst von Niklaus Blutlinie ab oder? Ich kann den Wolf an dir riechen", sagte ich und sah sie von hinter meinen Haaren an.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:01

"Ja ich bin ein Hybrid, hab es damals für meinen Freund gemacht, weis der Teufel warum ich so blöd war. Mittlerweile ist mein Freund tot. Er hat mich einfach nur verrückt gemacht mit seine kranken Vergangenheit und dann war da noch sein durchgeknallter Zwillingsbruder. Nun habe ich nicht mehr viel für Männer übrig. Wenn du verstehst was ich mein. Wie ist es mit dir, warum hast du es dir zur Aufgabe gemacht, das Schicksal andere zu bestimmen?"
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:08

Ich hörte ihr zu und rümpfte die Nase. "Werwolfszwillinge? Die sind selten und gefährlich. Diese Agressivität tut keiner Frau gut.", sagte ich und trank den dritten Bourbon. "Machen wir einen Deal erzähl mir mehr über deine Vergangenheit dann erzähle ich dir meine. Wie sah die Vergangenheit von diesem Typen aus? Was musstest du erleiden? Weißt du ich höre gerne Details", sagte ich nun lächelnd. "Wenn du meine ungeschminkte Vergangenheit hören willst musst du mit deiner anfangen", sagte ich und prostete ihr zu.

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:24

Lang war es her das sich jemand für meine Vergangenheit interessierte. Es war ein schönes Gefühl. "Eigentlich fing alles damit an das meine Mutter schwer Krank war. Mein Bruder ging los um ihr die Medikamente zu holen, wie hatte nie viel Geld und es fiel uns sehr schwer die Medikamente zu holen. Als dann jemand versuchte meinem Bruder die Sachen zu klauen, brachte er diesen Mann um. Sein Werwolfsgen wurde ausgelöst. Dennoch meine Eltern waren ihm so dankbar, dass sie nur noch Augen für ihn hatten. Ich war ihnen völlig egal. Bevor das passiert war, waren wir beide unzertrennlich. Doch mein Bruder änderte sich und verschwand eine Tages. Meine Eltern gaben mir dafür die Schuld und hassten mich nur noch mehr. Daraufhin bin ich auch gegangen. Was mich nach Mystic Falls führte. Hier lernte ich einen Jungen namens Ethan Young kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb. Ich verliebte mich sehr schnell in ihn doch er empfand zuerst nicht das selbe. Er meinte er könne mich nicht lieben wegen seiner Vergangenheit. Diese wollte er mir nie erzählen bis eines Tages sein Bruder auftauchte und mir alles erzählte. Ethan hatte aus Neid die Schwangere Freundin seines Bruders getötet. Daraufhin hatte sein Bruder und die Cousine der beiden, ein Mädchen was in Ethan verliebt war, Psychisch so fertig gemacht, das sie mehr oder weniger den Verstand verlor. Die beiden schafften es Ethan einzureden, dass er an allem Schuld war. Von da an wollte er nie wieder mit einer Frau zusammen sein, weil er dachte er könne sie verletzten. Doch nach längerer Zeit kamen wir doch zusammen aber die ganze Storry zwischen ihm und seinen Bruder zerrte sehr an mir. Vor allem nachdem eines Tages der Geist seiner Freundin auftauchte den ich natürlich nicht sehen konnte. Irgendwann kam es im Grill zu einem zwischen Fall Aiden, der Zwillingsbruder bedrohte ein unschuldiges Mädchen er verlangte von mir das ich seinen Bruder töte. Nun es führte dazu das ich ihn und seinen Bruder enthauptete. Seid dem Tag, habe ich nicht mehr viel mit Männern zu tun. Ich schwor mir jeden Mann zu töten der auch nur im geringsten eine Frau verletzt. Ich habe gelernt längere Zeit auf Blut zu verzichten aber irgendwann holt mich der Durst ein und ich verfalle in eine Art Blut rausch und töte fast alles und jeden. Nun das ist im Groben meine Vergangenheit. Nun zu dir..."
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:33

Ich hatte ihr zugehört und abwesend genickt. Bevor ich anfing zu erzählen bestellte ich zwei Shots einen schob ich ihr rüber den anderen kippte ich weg. "Gut. Ich wurde schon früh verheiratet. Mit 15 Jahren musste ich Gabriel heiraten, er war gute 10 Jahre älter als ich. Als ich 16 war bekam ich ein Kind von ihm und er interessierte sich nicht mehr für mich. Er sperrte mich mit dem Kind in den Ziegenstall und legte sich zwei neue frischere Modelle zu. Mein Sohn Rhys wurde nur 4 Jahre alt, weil Gabriel uns nicht im Haus wohnen ließ obwohl er wusste das Rhys schwer krank war. Ich verlor ihn in einer schweren Nacht an einem hohen Fieber. Als er gestorben war wagte ich die Flucht und Gabriel hetzte seine Hunde hinter mir her. Ich entkam. Ich traf auf einen wirklich gutaussehenden Vampir und er verwandelte mich schließlich auch als 24 jahre alt wurde. Daraufhin ging ich zurück und tötete die beiden Frauen von Gabriel. Ihn manipulierte ich und ließ ihn seelisch zerstört sich selbst zurück. Er starb keine Stunde später als ich im Ziegenstall ein weiteres junges Mädchen fand mit ihren beiden halb verhungerten Kindern auf dem Arm. Ich fühlte mich gut, besonders da ich ab da immer wieder den einen Satz sagen konnte. Ich bin Destiny und dein Schicksal. Wenn dann jemand fragt was ist mein SChicksal. Töte ich die Person.", sagte ich und kippte einen zweiten weg. "Ich habe viele Männer getötet, ich trank ihr Blut bis sie nur noch wie in Trance in der Ecke hangen. Manipulierte sie auf Klippen zu klettern und irgendwann das Gleichgewicht zu verlieren. Zwang sie ihre eigene Zunge herauszuschneiden und schlimmere Dinge. Ich brauchte sie nicht zu töten indem ich das Herz zerreiße oder alles Blut aus ihnen trinke. Ich lasse sie wählen. Und sie entscheiden sich immer für das Schicksal. Für mich. Für den Tod", lächelte ich sadistisch und wurde dann wieder etwas fröhlicher. "Nun lass mich was erfreuliches hören. Jamie. Gehst du hier noch zur Schule?"

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:46

"Na keine Lust, ich habe als junges Mädchen gelernt ohne Bildung klar zu kommen. Als ich von Zuhause weg gelaufen war, war ich nur ein einfaches Mädchen. Ich habe mich mit Gaunereien über Wasser gehalten. Taschendiebstahl und gelegentlich habe ich für Geld getötet. Schnell entwickelte ich eine große Interesse für das Messer werfen. Ich will jetzt nicht angeben aber ich bin die Beste darin. Präzise schnell und tödlich. Seid dem ich ein Hybrid bin, ist es etwas langweiliger geworden. Mit Manipulation kann man ja fast alles machen. Aber wenn mir langweilig ist, mache ich es wie früher. Ich habe die meiste Zeit meiner Kindheit in einer Gasse gelebt ohne Eltern und Freunde. Aber dadurch habe ich gelernt zu Überleben. Um ehrlich zu sein diese Erfahrung möchte ich nicht missen. Ich bin wie ich bin, und sehr zufrieden damit."
Nach oben Nach unten
Destiny Ayano
Vampir
Vampir
avatar


Charakter der Figur
::
::

BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 7:49

"Gute Einstellung.", sagte ich und stand schließlich auf. "Hör mal ich muss mein Haus noch einweihen. Hier"; sagte ich und schrieb eine Nummer und eine Adresse auf einen zettel und gab ihn ihr. "Da wohne ich. Wenn du Lust hast komm vorbei", sagte ich und mt einem letzten Nicken ging ich und zog mir die jacke über

____________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   10.09.12 8:24

"Als sie weg war trank ich noch ein wenig und dachte darüber nach was ich gesagt hatte. Es tat gut darüber zu reden. Ich fühlte mich erleichtert und befreit. Zu sehr hatte ich mich in letzter Zeit wie ein Vampir verhalten. Wo ich so darüber nachdachte war es ja schon fast langweilig. Vielleicht wurde es wieder Zeit für die Alte draufgängerische Jamie. Jaaa, genau das war es was ich brauchte.

Mit jeder Menge Vorsetzte ging ich aus dem Pub.

Verlässt den Pub
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Casey's Irish Pub   

Nach oben Nach unten
 
Casey's Irish Pub
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Öffentliche Orte-
Gehe zu: